Twister

FAQErklärung zu dem "On the Go" USB-Stick

Einige unserer Modelle bieten nun auch duale USB Anschlüsse. Diese Modelle sind geläufig als On the Go (OTG) USB-Sticks. Das eine Ende hat immer einen USB Anschluss, technisch bezeichnet ein Typ-A-Anschluss. Beim anderen Ende hat man die Wahl zwischen einem Micro-B-Anschluss oder einem Typ-C-Anschluss.

Micro-B Geräte
Die Micro-B Geräte sind mit jeglichen On the Go Geräten, welche einen Micro-B USB Anschluss besitzen, kompatibel. Dies beinhaltet mehrere Smartphones, Tablets und Digitale Kamera Modelle.

Typ-C Geräte
Der Typ-C-Anschluss ist kompatibel mit sämtlichen Geräten welche einen Typ-C USB-Anschluss besitzen inklusive des neuesten Apple MacBook Pro Laptops, des HP Spectre Laptops, Samsung's Galaxy S8 Smartphone, das Google Pixel Smartphone und viele weitere. Die Liste der Typ-C kompatiblen Geräte wird voraussichtich in den nächsten Jahren schnell wachsen.

Vorteile von On the Go USB-Sticks
On the Go USB-Sticks kombinieren zwei USB-Anschlüsse in dem einen Modell. Vorteile davon:
  • Bietet zusätzlichen Speicher für Ihr Tablet oder Smartphone. Einfach einstecken und Ihre Dateien auf das USB-Laufwerk übertragen.
  • Funktioniert auch als USB-Stick für Ihren Laptop oder Computer über den Typ-A Anschluss.
  • Schnelles Übertragen von Dateien zwischen einem Typ-A-Gerät und einem Micro-B- oder Typ-C-Gerät über die Dualen-Anschluss-Enden.
  • Sie können auch Dateien von Ihrem Micro-B- oder Typ-C-Gerät auf Ihr Typ-A-Gerät übertragen.
On the Go USB-Sticks sind eine äußerst moderne Art, Ihre Organisation zu fördern. Die Bequemlichkeit der dualen Anschlüsse wird dafür sorgen, dass Ihre Kunden Ihre bedruckten USB-Sticks für die kommenden Jahre nutzen werden.
 
Bei einer Bestellung dieses Artikels für ein Promotion-Event, denken Sie über eine Aufteilung der Bestellung zwischen den Anschluss-Typen nach. Zum Beispiel, wenn Sie 500 Lynx USB-Sticks wollen, bestellen Sie 250 mit Micro-B-Steckverbindern und 250 mit Typ-C-Steckverbindern. Bei der Veranstaltung können Sie den Empfänger fragen, welche Steckverbinderart er möchte, basierend auf dem mobilen Gerät, das er besitzt.