Twister

6 Fehler, die Unternehmen machen, wenn es um Werbeartikel geht

Werbeartikel bieten eine gute Möglichkeit, sich von der Konkurrenz abzuheben und von potentiellen Kunden gesehen zu werden. Doch viele kleine Unternehmen machen auch heute noch Fehler, wenn es um die Bestellung von Werbeartikeln geht.

Wir haben 6 häufige Fehler (und wie man sie vermeidet) aufgelistet, wenn es darum geht, Ihre Markenartikel zu bestellen.

1) Unkreative Werbeartikel

Wenig Abwechslung in Ihrem Werbeartikel-Sortiment, wird Ihrem Unternehmen nicht helfen, sich abzuheben. Die Wahl einzigartiger Produkte wie On-the-Go USBs, Kopfhörer oder Induktive Ladegeräte hilft Ihnen, mit den Trends im Kaufverhalten Ihrer Kunden Schritt zu halten und sich von der Konkurrenz abzuheben. Der Schlüssel liegt darin, Produkte auszuwählen, die Ihre Kunden regelmäßig verwenden.

2) Keine klaren Markenrichtlinien

Ihr Unternehmen wird durch sein Branding erkannt, das u.a. folgende Elemente umfasst:
  • Ihre Markenfarben
  • Ihr Logo
  • Ihre Schriftart
  • Bilder
  • Ihr Tonfall
Ohne klare Richtlinien kann Ihr kleines Unternehmen kein einheitliches Erscheinungsbild erreichen. Das bedeutet, dass Ihre Werbeartikel weniger Wirkung zeigen, es sei denn, es werden Richtlinien zur Qualitätskontrolle aufgestellt.


3) Keine Planung im Voraus

Hier bei Flashbay können wir Ihre Werbeartikel schon ab 5 Tagen produzieren und ausliefern, aber es ist immer eine gute Idee, mehr Zeit im Voraus für Ihre nächste Konferenz, Tagung oder Veranstaltung zu bestellen. Es gibt nichts Schlimmeres, als dass Ihr Event abgesagt werden muss, weil Sie vergessen haben, die Marken-USBs zu bestellen!


4) Kauf alleine auf Basis des Preises

Der häufige Fehler, den Unternehmen machen, ist die Wahl ihrer Werbeartikel allein aufgrund des Preises. Ein günstigerer Preis mag attraktiv erscheinen, kann aber auch durch fehlerhafte Ware, schlechte Markenqualität und Kundenreklamationen zu höheren Kosten führen. Einige Fragen, die es zu beachten gilt, wenn man nur über den Preis nachdenkt: - Wird die Produktqualität wirklich meine Marke widerspiegeln? Ist das Branding korrekt und auf hohem Niveau - Wie lange dauert es, bis ich meine Werbeartikel erhalte?

5) Produkte, die nicht auf Ihr Publikum zugeschnitten sind.

Ein häufiger Fehler, den viele kleine Unternehmen machen, ist die Wahl eines Werbemittels, das sie mögen, im Gegensatz zu einem, das ihre Zielgruppe bevorzugen würde. Erforschen Sie die Interessen und Verhaltensweisen Ihrer Zielgruppe, bevor Sie sich für ein Werbeprodukt entscheiden, und stellen Sie sicher, dass es diesen Bedürfnissen gerecht wird.


6) Nicht genügend Produkte lagern

Unsere Mindestbestellmenge beträgt nur 10 Stück. Die meisten unserer Kunden bestellen jedoch viel mehr als das. Wir empfehlen, immer etwas mehr zu bestellen, als Sie denken. Dadurch wird vermieden, dass Ihnen nach der Hälfte Ihrer Veranstaltung die Branded Flash Drives ausgehen.

Wenn Sie eines unserer Produkte für Ihre Werbezwecke verwenden möchten, füllen Sie bitte unsere Schnellangebotsform aus und ein dedizierter Sales Account Manager wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen!

flashbay Autor: Sarah Chambers
Ihr Kommentar / Blog:
*
* Wird nicht  mehr angezeigt
(optional)
Mich benachrichtigen, wenn andere Nutzer auf diesen Thread antworten.
Mit dem Absenden dieses Formulars werden Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.