Twister

Wie Sie Ihre Musik zu fördern

Dank YouTube, Twitter und Facebook haben Solokünstler oder auch Bands die Möglichkeit, ein globales Publikum über Nacht zu erreichen. Wir bei Flashbay sind große Musikliebhaber und haben diese Checkliste zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen soll, Ihre Musik groß rauszubringen.

Social Media: YouTube hat mehr erfolgreiche Musiker hervorgebracht als X Factor. Laden Sie ein Video zu jedem Ihrer Songs hoch - man weiß nie, welcher davon Sie vielleicht über Nacht zum Online-Star macht.

Ihre Webseite: Erstellen Sie sich eine Webseite, auf der Sie regelmäßig über Ihre Geschichte, Ihre Musik oder sogar Ihr tägliches Leben bloggen. Musikfans möchten eine Verbindung zu den Leuten hinter den Songtexten aufbauen und sich Ihnen so nahe wie möglich fühlen.

Kollaborieren: Schließen sie sich mit anderen Musikern zusammen und laden Sie sie ein, auf ein oder zwei Tracks zu kollaborieren. Einige der größten und bekanntesten Songs unserer Zeit sind das Produkt der Zusammenarbeit mehrerer Künstler.

Besorgen Sie sich gute Fotos: Schießen Sie auf Live-Shows oder unterwegs ein paar interessante Schnappschüsse, die eine Geschichte erzählen und posten Sie sie auf Ihren Social Media-Kanälen - ein Bild sagt schließlich mehr als tausend Worte.

Gratis Downloads: Konzentrieren Sie sich nicht allzu sehr auf den Gewinn, den Sie mit Ihren Songs machen können, bevor Sie nicht eine große und treue Fanbase aufgebaut haben. Um Ihre Lieder der Öffentlichkeit zu präsentieren, müssen Sie höchstwahrscheinlich damit anfangen, sie kostenlos bereitzustellen. Sobald Sie ein interessiertes Publikum haben, ist es wesentlich wahrscheinlicher, dass dieses auch bereit ist, für Ihre Musik zu zahlen.

Werden Sie kreativ: Neben den üblichen Social Media-Plattformen können Sie auch individuell gestaltete USB Sticks zur Verbreitung Ihrer Musik verwenden. Bei Flashbay beliefern wir schon seit Jahren Musiker mit bedruckten USB Sticks, die die kleinen Speichersticks als Giveaways nutzen, um Albumveröffentlichungen zu promoten oder Ihren Fans Aufzeichnungen von Live-Shows bereitzustellen. Sie können sogar coole USB-Armbänder oder Lanyards als Alternative zum klassischen Ticket oder Backstagepass einsetzen.



Drehen Sie beim Promoten Ihrer Musik voll auf mit individuell bedruckten USB Sticks. Füllen Sie gleich unser Angebotsformular aus und einer unserer erfahrenen Account Manager wird sich in Kürze bei Ihnen melden, um Ihren Bedarf mit Ihnen zu besprechen.

flashbay Autor: Sam Sanchez
Ihr Kommentar / Blog:
*
* Wird nicht  mehr angezeigt
(optional)
Mich benachrichtigen, wenn andere Nutzer auf diesen Thread antworten.
Mit dem Absenden dieses Formulars werden Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.